Solarthermie ...

Bei einer thermischen Solaranlage einem Solarkollektor wird das Sonnenlicht zunächst in ein Übertragungsmedium wie beispielsweise Wasser oder einem Frostschutz-Wassergemisch als Solarflüssigkeit übertragen. Die Solarflüssigkeit selbst überträgt die solar gewonnene Wärme anschließend über Wärmetauscher in Wärmespeicher. Anschließend steht die Wärme für Verwendungszwecke wie Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung zur Verfügung.

Beratung - Wir beraten Sie ausführlich vor Ort und zeigen Ihnen individuelle Lösungsansätze und Kombinationsmöglichkeiten für Ihr geplantes Projekt.

Planung - Unsere Projektplaner entwickeln anhand Ihrer baulichen Besonderheiten einen auf Ihre Möglichkeiten abgestimmtes Projekt, bei dem alle erforderlichen Komponenten optimal aufeinander abgestimmt werden. Wir planen ausschließlich mit hochwertigen und geprüften Material. Somit kann eine weitaus größere Menge an fossilen Brennstoffen (Öl oder Gas) eingespart werden.

Montage - Die Installation erfolgt anhand detaillierter Planungsunterlagen unter Einbeziehung aller Beteiligten. Professionalität, Sauberkeit und Termintreue zeichnen uns natürlich auch hier aus.

Service - Sollte es zu Störungen kommen, sind wir schnell und unkompliziert zur Stelle, so dass Ihre Investition sicher und wirtschaftlich arbeiten kann. So können Sie sich zurücklehnen und die Sonne für sich arbeiten lassen.

Förderung und Finanzierung - Wir informieren Sie über die aktuellen Förderprogramme sowie Finanzierungsmöglichkeiten und unterstützen Sie auch gerne bei der Erstellung der Anträge. Wie wirtschaftlich Ihre Solarthermieanlage arbeiten kann, zeigen wir Ihnen anhand simulierter Ertragsprognosen.

Versicherung - Wir versichern Ihre Anlage für 1 Jahr kostenfrei und informieren Sie über die Versicherungsnachfolge bzw. andere Versicherungsmöglichkeiten. Versicherungsschäden an Ihrer Anlage bis zu einer Höhe von 5.000,- € können wir sofort beheben.

Solarthermie Bild 1
Solarthermie Bild 2
Solarthermie Bild 3
Solarthermie Bild 4
ewerk-eon-fachbetriebewerk-werra-energie-installationsunternehmenFroelingewerk elektromobilitaetausgestrahlt